Home
Menü:
Home
Administrator
Login





Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren
Neu:

Ab sofort können Sie im Passwortgeschützten Bereich Filmanleitungen zum Sperren in Channelrush und zum Sperren in Supranational (Columbus/Nina) abrufen...

 
Herzlich Willkommen

Image

HOTEL-SUPPORT INFO SEITE! 

Auf dieser Seite erhalten Sie Arbeitsanweisungen für Hotels.

Entdecken Sie hierbei wie einfach es ist, mittels eines  Channelmanagers mit einem Schlag mehrere Internetportale, wie z. B. expedia.de, hrs, lastminute.com, hotel.de, venere.com usw. gleichzeitig steuern können.

Registrieren Sie sich, damit Sie die Seite benutzen können

oder loggen Sie sich zunächst Links mit dem Benutzernamen und Ihrem persönlichen Passwort ein.

Ihr Bernd Ulrich Keller




 
User online
Wetter
  • Allgemeine Wetterlage
    Heute früh und am Vormittag auf die Mitte übergreifend schauerartiger Regen, im Nordosten und südlich der Donau noch weitgehend trocken. Im Tagesverlauf wiederholt von Nordwest nach Südost durchziehende Wolken und schauerartiger Regen, vereinzelt auch gewittrig. Schneefallgrenze auf etwa 300 bis 700 m absinkend. Im Westen und Norden bei stärkeren Schauern oder Gewittern kurzzeitig auch mal bis in tiefe Lagen Schnee oder Graupel. Auflockerungen am ehesten anfangs am bayerischen Alpenrand. Höchsttemperatur meist zwischen 3 und 8 Grad, mit den höchsten Werten am Oberrhein, in höheren Berglagen um 0 Grad. An der See und im Bergland teils stürmisch, sonst stark böiger Wind aus Südwest bis West, an der Nordsee aus Nordwest. Auf den Bergen Schneeverwehungen nicht ausgeschlossen. In der Nacht zum Freitag vielerorts Schauer, anfangs in tiefsten Lagen noch teils als Regen, zum Morgen durchweg als Schnee. In der zweiten Nachthälfte von Westen und Nordwesten nachlassende Schauerneigung und Aufklaren. An den Alpen längere Zeit Schneefall, dort um 10 cm Neuschnee. Tiefstwerte zwischen 0 und -5 Grad, an der Nordsee frostfrei, Glättegefahr! Allmählich abflauender Wind.
Ruhr 2010