Registrierung
Felder mit einem Stern (*) sind verpflichtend anzugeben.
Name: *
Benutzername: *
E-Mail: *
Passwort: *
Passwort wiederholen: *
Wetter
  • Allgemeine Wetterlage
    Heute früh und am Vormittag vielfach stark bewölkt, von Franken auf die Mitte Deutschlands übergreifend zeitweise leichter, in Staulagen der Mittelgebirge auch mäßiger Schneefall. Im Tagesverlauf im Süden zunehmend Auflockerungen, an den Alpen mit sonnigen Abschnitten. Schneefälle dann weiter nach Nordwesten auf Teile von NRW sowie das Harzgebiet ausgreifend, in tieferen Lagen in Regen übergehend. Tageshöchstwerte allgemein zwischen 2 und 7 Grad, in den zentralen Mittelgebirgen um 0 Grad. Mäßiger bis frischer Wind mit starken Böen aus Nordost bis Ost. An der Küste und auf den Bergen Sturmböen, im Süden später nachlassend. In der Nacht zu Mittwoch oft stark bewölkt, in der Nordhälfte noch leichter Regen oder Schneeregen bei 0 bis 4 Grad. Weiter südlich bei Aufklaren gebietsweise Glätte und Nebelbildung. Dort Temperaturrückgang auf 0 bis -5 Grad.
Ruhr 2010